NTA Workshop in Bordesholm

Am vergangenem Samstag, dem 05.11.2016, und Sonntag, dem 06.11.2016, waren die beiden Leiter der Western Fee’s, Katrin und Andreas, gemeinsam mit Steffi und Doreen bei dem Technik Workshop und Prüfungswochenende in Bordesholm bei Neumünster.

Los ging es Samstag Morgen um 10 Uhr. Zunächst wurden allgemeine Themen besprochen, anschließend startete Teil 1 (DF1 = Dance Fundamentals 1), welcher die Theorie und Praxis im Bereich Fußpositionen/Begriffe und Schrittkombinationen umfasste. Nach einer Mittagspause war dann gegen 14: 30 Uhr der 2. Teil (DF2 = Dance Fundamentals 2) an der Reihe, auch hier wurden die entsprechenden Schritte und Schrittkombinationen besprochen und geübt.

Es war zwar ein langer Tag mit sehr viel Input und Übungseinheiten, trotzdem stellten sich die 4 Western Fee’s gegen Ende des Abends ihrer Prüfung im Bereich DF1. Diese haben alle 4 Fee’s und erfreulicherweise auch alle restlichen Teilnehmer erfolgreich bestanden und so den ersten Schritt absolviert um selber Gesundheitsbewusst zu Tanzen, die Qualität der Tanztechnik zu verbessern und diese Aspekte auch beim Teachen weiter zu vermitteln.

nta-pruefung

Nach einer kurzen Nacht, aber einem tollen Frühstück im Hotel, konnte es am Sonntag wiederum um 10 Uhr weitergehen. Thema war diesmal der Bereich Dance Fundamentals 3 (DF3), dem diverse Drehungen und Drehtechniken zu Grunde liegen. 4 Stunden später fand das anstrengende, dennoch lehrreiche Wochenende sein Ende. Die Teilnehmer fuhren zwar geschafft und müde, aber zufrieden und mit sehr viel neu angeeignetem Wissen – und was am Wichtigsten war – mit der DF1-Urkunde in der Tasche nach Hause.

Dieses ganze spannende Wochenende wurde geleitet von der Tanztrainerin Iris Funkler von der NTA.
Wir möchten uns hiermit für diese tolle Erfahrung bedanken. Sie hat nicht nur mit ihrem ganzen Fachwissen, sondern auch mit ihrem Charme und Humor die zwei Tage zu etwas Besonderem gemacht. Durch ihre offene Art hat sie den Teilnehmern die Theorie absolut verständlich und einfach vermittelt.

Im Januar ist der nächste anstehende Termin geplant, dann werden die 4 Fee’s DF2 in Angriff nehmen, worauf wir uns schon freuen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.