Unser Let’s Dance vom 04. Januar 2017

Das neue Jahr hat begonnen und die Western Fee’s starteten am 04. Januar in ein weiteres Linedancejahr mit viel frischer Energie und Motivation.

Aus Nah und Fern kamen die Linedancer am ersten Sonntag von 2017 zum Let’s Dance in die Dorfschänke nach Merkendorf. Selbst die Linedancer aus Fehmarn waren zum wiederholten Male mit von der Partie.

Um 15 Uhr begrüßten Katrin und Andreas alle Gäste und eröffneten so den Übungsnachmittag, sowie das allseits bekannte und geliebte Kuchenbufett. Unser DJ Andreas hatte alle Hände voll zu tun, denn die vielen verschiedenen Tanzwünsche purzelten nur so herein. Und so nutzte jeder die Möglichkeit nach der Weihnachtspause ihre bereits gelernten Tänze aufzufrischen oder zu festigen.

Im Laufe des Nachmittages gab es einen neuen Tanz namens „Be in Love“ zum schönen Countrystrück „I Fell in Love“ von Carlene Carter, welcher durch die Leitung von Andreas mit sehr viel Spaß und Freude vermittelt wurde.
Diesen Tanz haben Silvia Schill & Tobias Jentzsch gemeinsam choreographiert und bereits im Dezember 2016 auf Facebook vorgestellt. Die Eckdaten zu „Be in Love“ findet ihr wie immer auf unserer Let’s Dance Seite.

Die Western Fee’s hoffen auf rege Teilnehmerschaft bei unserem nächsten Let’s Dance am 05. Februar zur üblichen Zeit und am gewohnten Ort.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Unser Let’s Dance vom 04. Januar 2017

  1. Ingrid Pönitzsch sagt:

    Liebe Grüße von den Fehmaranern
    Es war wieder sehr schön bei euch und wir konnten unsere neu erlernten Tänze gleich festigen denn die Musikwünsche wurden prompt erfüllt.
    Vielen Dank an Andreas und das Team. Wir kommen wieder. Bis bald.LG. von Ingrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.