Unser Let’s Dance vom 18. Juni 2017

Verwöhnt von der Kostprobe eines waschechten Wonnesommers, die uns für einige Tage im Mai beschert worden ist, hatten wir uns eigentlich darauf eingestellt, dass der Sommer im Juni richtig durchstartet. Aber nach besagten anfänglichen Intermezzo folgten doch wieder durchwachsenere Tage im Hinblick auf das äußerst sprunghafte Wetter.

Deswegen traten wir mit gemischten Gefühlen unserem Let’s Dance Wochenende im Juni entgegen, denn plötzlich schien sich der Sommer doch wieder aufzubäumen, natürlich von seiner schönsten Seite.

Wärme, blauer Himmel, Sonnenschein und das aus diesen drei untrüglichen Faktoren resultierende Strandleben schien zu suggerieren, dass der Tanzsaal in der Dorfschänke in Merkendorf leerer als sonst bleibt. Doch wir haben uns glücklicherweise geirrt! Denn unsere gestandenen Linedancer, vom Wetter gegerbt und allen Widrigkeiten abgehärtet, sind der monatlichen Einladung der Western Fee’s zum Let’s Dance gefolgt und bescherten uns eine rege Besucherzahl.

Mit fast 25 Personen (inklusive dem Stab der Häuptlinge aka Duke und Katrin) konnten wir unsere Juni-Ausgabe doch noch reichhaltig ausstaffieren und ein neues Programm präsentieren. Die Wahl des Workshops fiel auf den Tanz „Una Cita” von Roy Hoeben. Ein Volltreffer, wie sich herausstellte, denn die Tanzfläche war so voll, dass wir fast schon auf den Tischen tanzen mussten. Rein bildlich gesprochen!

Bei soviel Beteiligung, und das wird jeder, der Linedance aktiv ausübt, bestätigen, ist Spaß und Gelächter vorprogrammiert. So wurde der wunderschöne Nachmittag nicht nur draußen ein sonniges Vergnügen, sondern auch drinnen auf dem Parkett in der Dorfschänke in Merkendorf.

Wir möchten uns an dieser Stelle erneut bei all unseren Besuchern bedanken, da ihr wieder ganz stark dazu beigetragen habt, unsere Juni-Edition von unserem Let’s Dance wieder zu solch einem tollen Erlebnis werden zu lassen.

Gleichzeitig möchten wir uns an dieser Stelle auch entschuldigen, dass wir unsere Werbetext für das monatliche Let’s Dance diesmal so spät bei den üblichen Facebook-Gruppen reingestellt hatten. Normalerweise geht das immer zwei Wochen vorher schon raus, damit ihr rechtzeitig planen könnt. Das liebe Real Life hatte uns aber diesmal wieder einmal gnadenlos im Griff und stellte uns mehr als ein Bein, was wir aber gerade noch so austanzen konnten.

Deswegen genießt nun erst mal die Sommerpause, wir werden das auch tun, und wir sehen uns hoffentlich bei unserem nächsten Let’s Dance am Sonntag, dem 03. September 2017, in der Dorfschänke in Merkendorf wieder.

Schaut auch ruhig bei den genannten Facebook-Gruppen für kurzfristige Infos vorbei!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.